Ayurveda
Die Wissenschaft des Lebens

Ayurveda existierte bekanntermaßen bereits vor 5000 Jahren und wird für das älteste bestehende System der Medizin und Gesundheitspflege auf der Welt gehalten. Als „Wissenschaft des Lebens“ konzentrierte sich das Ayurveda immer darauf, den ausgeglichenen, dynamischen Zustand eines gesunden Geistes, Körpers und der Seele herzustellen und zu erhalten. Die Lehren und Praktiken des Ayurveda enthalten Lebensweisen und Ernährungsempfehlungen, Anwendung von Öl-Massagen zur Gesunderhaltung von Körper und Geist, Entgiftungsprogrammen, Methoden körperlicher Ertüchtigung durch Yogapraxis, Meditation und vielem mehr.

Die Voraussetzung für körperliche und geistige Gesundheit bildet das harmonische Gleichgewicht der drei Bioenergien ( Doshas) Vata, Pitta und Kapha. Diese drei Doshas sind in unserem Körper in unterschiedlicher Ausprägung vorhanden, nämlich Vata für Bewegung , Pitta für Stoffwechsel und Kapha für Stabilität.
Wenn sich durch äußere oder innere Einflüsse das Gleichgewicht der drei Doshas verschiebt, kommt es zunächst zu Störungen und Beschwerden, später zur Auslösung von Krankheiten. Über die Heilkunst der ayurvedischen Öl-Massagen, über die ayurvedischen Ernährungsweisen sowie weitere Therapien können die Doshas wieder harmonisiert und das natürliche Gleichgewicht in unserem Körper wieder hergestellt werden.

Die Öl-Massagen

Abgestimmt auf verschiedene Körperregionen kann aus einer Vielzahl an ayurvedischen Öl-Massagen gewählt werden. Bei jeder Behandlung werden medizinierte Kräuter- oder Pflanzenöle eingesetzt.

Die Behandlungen beinhalten:

  • Kurzanamnese/Vorgespräch
  • Ayurvedischer Kräutertee
  • Nachruhe
  • ggfs. Dusche / Wannenbad

Gesichts- und Kopfmassage – Mukhabhyanga

75 Minuten 75 €

Eine besonders einfühlsame, verjüngende Gesichts-, Kopf- und Nackenmassage bei Gesichtsverspannungen, Stress, Überanstrengung und Konzentrationsschwierigkeiten. Die erlangte Entspannung läßt Spuren von Belastungen, sowohl äußerlich als auch im Geiste, verschwinden.

Handmassage – Hastabhyanga

75 Minuten 75 €

Eine intensive und tiefberührende Behandlung, für die Hände und ihrer Energie-Punkte, welche eine entspannte Wirkung auf den ganzen Körper und Geist hat. Besonders für Personen geeignet, die körperlich und energetisch intensiv mit Ihren Händen arbeiten (z. B. Physiotherapeuten, Musiker).

Fußmassage – Padabhyanga

90 Minuten  90 €

Ein Traum für die Füße mit wunderbarer Wirkung auf den gesamten Körper und Geist bei Schlafstörungen, Nervosität, Erschöpfung und Migräne. Die Füße werden bis zu den Knien hinauf mit warmem Ghee (selbst hergestelltes geklärtes Butteröl) eingeölt und liebevoll tiefenwirksam massiert. Dadurch werden ähnlich der Akupressur alle Organe zur gesunden Funktion stimuliert und der Energiefluss wird im ganzen Körper angeregt.

Klassische Ganzkörpermassage – Abhyanga

100 Minuten 120 €

Die Krönung der ayurvedischen Ölmassagen. Der ganze Körper wird mit warmen Öl, je nach Konstitutionstyp kräftiger oder sanfter, massiert. Giftstoffe werden aus dem Gewebe entfernt, das Nervensystem wird harmonisiert. Die abyhanga kräftigt den ganzen Körper und stärkt das Immunsystem.

Energetische Ganzkörpermassage – Kalari Nadi Uzichil

100 Minuten 100 €

Ganzkörpermassage zur Stimulation des gesamten Bewegungsflusses im Körper, zum Lösen von Energieblockaden und Reinigung des Nadisystems (Energiebahnen) -vitalisierend und harmonisierend.

Der Stirn-Öl-Guss – Shirodhara

130 Minuten 130 €

Die tiefentspannende Anwendung des Stirn-Öl-Gusses eignet sich insbesondere bei Unruhezuständen, Migräne, Einschlafstörungen sowie Erschöpfungszuständen wie BurnOut.
Vorgespräch bei ayurvedischem Kräutertee - Fußbad - Kopf- und Nackenmassage - Stirnguss 20-25 Minuten - Ruhezeit 30 Minuten ( Therapeut bleibt im Raum und hält die Füße) - Fuß-/ Beinmassage - Wannenbad

Bei allen Behandlungen gilt: Wenn ein vereinbarter Termin nicht wahrgenommen werden kann, bitten wir mindestens 48 Stunden vor dem Termin um Absage (Montags- und Dienstagstermine bitte am Freitag der Vorwoche absagen). Eine kurzfristigere Absage wird mit 50% des Honorars als Ausfallhonorar berechnet. Bei Absage am gleichen Tag des Termins wird der Termin in vollem Umfang in Rechnung gestellt.

Typgerechte Ernährung:

Im Ayurveda gilt als wesentliches Grundprinzip der Heilung, dass durch Veränderung der Ernährung und Veränderung der Lebensweise wieder Gleichgewicht im Körper hergestellt werden kann. Die Ernährung entspricht einem natürlichen Heilmittel und nimmt im Ayurveda daher einen besonders hohen Stellenwert ein und wird sowohl als vorbeugende als auch als heilende Therapie eingesetzt.

Ayurveda zum Verschenken.

Wir beraten Sie gern!

Kontakt